Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Über uns

Über uns

Warum wollen wir ausländische Studierende fördern?

Auch ausländische Studierende geraten in Krisen- oder Notsituationen mit folgenschweren Konsequenzen, wie z.B. Verzögerung oder gar Abbruch des Studiums, Zusammenbruch der Lebensplanung, erzwungene Rückkehr in die Heimat, Gesichtsverlust etc.

In dieser Situation fehlt den Betroffenen oft ein soziales Netz, auch staatliche oder kirchliche Hilfsmöglichkeiten. Daher haben wir 1994 den „Verein zur Förderung ausländischer Studierender“ gegründet.

Wer sind wir?

Unsere Vereinsmitglieder engagieren sich, weil sie wissen, mit welchen Schwierigkeiten und Nöten ausländische Studierende in Deutschland zu kämpfen haben. Die Mitglieder in Vorstand und Vergabeausschuss arbeiten ehrenamtlich.

Wie helfen wir?

Wir versuchen, ausländische Studierende in Notsituationen finanziell zu unterstützen. Dazu sammeln wir Mittel in einem Hilfsfonds und leiten sie direkt nach wohldefinierten Kriterien, aber mit der nötigen Flexibilität an die Studierenden weiter.

Desweiteren fördern wir Maßnahmen zur Verbesserung des Ausländerstudiums in Kiel.

Der Verein arbeitet eng mit Organisationen zusammen, die sich auch bei der Betreuung ausländischer Studierender engagieren – z.B. den Akademischen Auslandsämtern, den ASten der Hochschulen, den Studierendenpfarrämtern, dem Studentenwerk, den Beauftragten der Stadt Kiel für Ausländerinnen und Ausländer. Die finanzielle Förderung durch den Verein setzt voraus, dass die benötigte Hilfe nicht oder nicht ausreichend von staatlichen oder kirchlichen Stellen geleistet werden kann.

Der Verein erhält die erforderlichen Mittel durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Hier finden Sie die Satzung des Vereins.